Dieses Mal stellen wir euch im Projekt der Woche das Projekt The Tangle Bay vor. Eine Plattform die Geschäfte, Restaurants und Events in deiner Nähe anzeigt, bei denen man heute schon mit IOTA bezahlen kann. Viel Spaß beim lesen und ausprobieren!

Was ist The Tangle Bay?

The Tangle Bay ist ein IOTA Community Projekt, dass uns Heue schon zeigt, wo man mit IOTA seinen Kaffee kaufen kann und das - IOTA sei Dank - ganze ohne Transaktionskosten. Natürlich ist der Kaffe erst der Anfang, man kann auf der Seite jedes Geschäft finden, dass sich dort eingetragen hat und IOTA Tokens akzeptiert. Die Webseite findet ihr unter https://thetanglebay.org/ und ihr könnt direkt entdecken, welche Einträge es in eurer Nähe gibt.

Die Webseite bietet auch eine übersichtliche Karte, die man mit verschiedenen Filtern bedienen kann. Man kann sogar nach Jobs und Aufträgen suchen, die etwas mit IOTA zu tun haben, oder bei denen man sogar mit IOTA bezahlen kann.

Interview

Die Fragen des Interviews wurden vom Gründer der Plattform beantwortet.

Kannst du bitte das Projekt kurz und einfach beschreiben?

The Tangle Bay ist eine Plattform, auf der jeder Benutzer Geschäfte, Veranstaltungen oder Jobangebote die etwas mit IOTA oder dem Tangle zu tun haben hinzufügen kann. Die Tangle Bay wurde gebaut, um die IOTA-Community etwas näher zusammenzubringen.

An welche Zielgruppe ist das Projekt gerichtet?

Unsere Zielgruppe ist jeder, der etwas mit IOTA zu tun hat und IOTA für Einkäufe nutzen oder Zahlungen in IOTA erhalten möchte.

Auf welche Vision stützt sich das Projekt?

Unsere Vision ist es, die Akzeptanz von IOTA auf der ganzen Welt zu erhöhen.

Technischer Teil

Welche Hard- und Software verwendet ihr?

Die Website verwendet ein CMS namens WordPress, das hauptsächlich auf PHP und JavaScript basiert.

Wie läuft das Ganze technisch ab?

Man kann sich innerhalb von Sekunden anmelden und dann unter vielen verfügbaren Kategorien die unterschiedlichen Ergebnisse anschauen. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos und wird es auch immer bleiben.

Die Geschichte

Wer steckt hinter dem Projekt?

Rafael Rohden, Discord Handle: raafaell#9040

Welche Kenntnisse und Erfahrungen hast du?

Ich habe grundlegende Fähigkeiten zur Webentwicklung, bin Grafikdesigner und Forscher.

Was hat dich motiviert, das Projekt voranzubringen?

Der Mangel an verfügbaren Plattformen, um die Akzeptanz und Verfügbarkeit von IOTA voranzutreiben.

Was motiviert dich dazu, das Projekt fortzuführen?

IOTA selbst und das tolle Team, das dahinter steckt und natürlich die Community!

Kann die Community dir helfen? Wenn ja, wie?

Absolut, wir ermutigen jeden, daran teilzunehmen.

Aktuell gibt es einen Logo Contest.
Mehr Informationen gibt es hier: https://t.co/vBMLv0M8cq

Zusammenfassend…

… ist dies ein hervorragendes Projekt, um IOTA zu verwenden und zu verbreiten.

IOTA bietet die Möglichkeit, mit einer Kryptowährung einen Kaffee schnell und gebührenlos zu bezahlen. Diese Plattform ermöglicht es uns nun, Cafe’s und Restaurants zu finden. Einfach toll!

Website: https://thetanglebay.org/
Twitter: https://twitter.com/TheTangleBay